Hydrologie und Gewässergüte

Entsprechend dem Landeswassergesetz führt das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern den gewässerkundlichen Mess- und Beobachtungsdienst im Amtsgebiet durch und ist für die Erarbeitung von Statistiken u.a. für den Hochwasserschutz verantwortlich.

Das Messnetz des gewässerkundlichen Landesdienstes besteht aus folgenden Bereichen:

Oberflächenwassermessnetz

-Fließgewässer BeschaffenheitFließgewässer WasserstandStandgewässer BeschaffenheitStandgewässer Wasserstand
Messstellenanzahl69.045.033.022.0

Des Weiteren sind im Amtsgebiet verschiedene Sondermessnetze eingerichtet worden, die ca. 50 Messstellen umfassen. Hier wird im Bedarfsfall untersucht.

Grundwassermessnetz

-Grundwasser WasserstandGrundwasser BeschaffenheitGrundwasser Beschaffenheit im Bedarfsfall
Messstellenanzahl195.041.035.0

Küstengewässermessnetz StALU VP

Das Küstengewässermessnetz des StALU VP beinhaltet 58 Messstellen. Diese befinden sich entlang der gesamten Ostseeküste Mecklenburg–Vorpommerns und werden vom Gewässerüberwachungs- und Ölbekämpfungsschiff "Strelasund" in regelmäßigen Abständen aufgesucht, um Wasserproben zu entnehmen und anschließend zu analysieren.

UIS M-V

lu_uis.jpg (Externer Link: Das Umweltinformationsportal)Details anzeigen
lu_uis.jpg (Externer Link: Das Umweltinformationsportal)

UIS MV

Jetzt kaufen!

Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen) (Externer Link: weiter zu www.streuobstgenussschein.de)Details anzeigen
Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen) (Externer Link: weiter zu www.streuobstgenussschein.de)

Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen)