Friedländer Große Wiese

Die Friedländer Große Wiese gilt als einer der größten Niedermoorstandorte Deutschlands. Nicht nur durch die große Trockenheit in den vergangenen zwei Jahren ist dieser Standort zum Gegenstand der Diskussion geworden. Landwirtschaft, Wiedervernässung, CO2-Einsparung, Naturschutz und Windenergie sind nur einige der Anliegen, die in den letzten Monaten an das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern herangetragen wurden. Zum Ausgleich dieser, zum Teil gegensätzlichen Interessen, gibt es keine einfachen Lösungen und erst recht keine, die ohne die Betroffenen und Interessenvertreter erarbeitet werden könnten. Daher wurde durch das Ministerium ein „Runder Tisch Friedländer Große Wiese“ ins Leben gerufen, um über die Entwicklung einer nachhaltigen Zukunftsstrategie für landwirtschaftlich genutzte Moorstandorte im Land zu sprechen.

UIS M-V

Text-Logo des Umweltinformationssystems MV (Externer Link: Das Umweltinformationsportal)Details anzeigen
Text-Logo des Umweltinformationssystems MV (Externer Link: Das Umweltinformationsportal)

Umweltinformationssystem MV (UIS MV)

WRRL MV

Infoboxgrafik zur Wasserrichtlinie MV (Interner Link: Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie)Details anzeigen
Infoboxgrafik zur Wasserrichtlinie MV (Interner Link: Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie)

Wasserrichtlinie MV (WRRL MV)

Jetzt kaufen!

Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen) (Externer Link: weiter zu www.streuobstgenussschein.de)Details anzeigen
Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen) (Externer Link: weiter zu www.streuobstgenussschein.de)

Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen)