Wasser und Boden

Neubau des Fischaufstiegs mit verbundenem Rückbau des Aalfangs in der Warnow bei Weitendorf Details anzeigen

Neubau des Fischaufstiegs mit verbundenem Rückbau des Aalfangs in der Warnow bei Weitendorf

Neubau des Fischaufstiegs mit verbundenem Rückbau des Aalfangs in der Warnow bei Weitendorf

Neubau des Fischaufstiegs mit verbundenem Rückbau des Aalfangs in der Warnow bei Weitendorf

Im Bereich Wasserwirtschaft gehört neben dem Hochwasserschutz an Elbe und Ostsee die Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie zu den vorrangigen Aufgaben des StALU WM. Insbesondere die Förderung von Maßnahmen des naturnahen staatlichen und nichtstaatlichen Wasserbaus an Gewässern 1. und 2. Ordnung (z.B. Fischaufstiegshilfen, Gewässerrenaturierungen) dient ihrer praktischen Umsetzung. Die Einhaltung der Qualitätsziele ist Maßstab bei der Erteilung wasserrechtlicher Entscheidungen und wird durch aufwendiges Monitoring überwacht.

Ausschreibung Hochwasserschutz Dömitz

Hier finden Sie die Unterlagen zur Beteiligung am Teilnahmewettbewerb für das Projekt „Hochwasserschutz Dömitz“ mit den beiden Losen „Deichverstärkung Brodaer Deich“ und "Hochwasserschutz Rüterberg“.

Für die Teilnahme am Teilnahmewettbewerb sind die unter II. aufgeführten Unterlagen auszufüllen und bei dem Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg, Bleicherufer 13, 19053 Schwerin einzureichen.

Schlusstermin für den Eingang der Teilnahmeanträge ist der 12.04.2017, 10:00 Uhr Ortszeit.

Folgende Unterlagen stehen zum Download bereit:

Ausschreibung Sude Hochwasserschutz Boizenburg

Hier finden Sie die Unterlagen zur Beteiligung am Teilnahmewettbewerb für das Projekt „Hochwasserschutz Boizenburg / Hafendeich Boizenburg"

Für die Teilnahme am Teilnahmewettbewerb sind die unter II. aufgeführten Unterlagen auszufüllen und bei dem Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg, Bleicherufer 13, 19053 Schwerin einzureichen.

Schlusstermin für den Eingang der Teilnahmeanträge ist der 10.05.2017, 10:00 Uhr Ortszeit.

Folgende Unterlagen stehen zum Download bereit:

Ausschreibung Sude Hochwassersperrwerk Boizenburg

Hier finden Sie die Unterlagen zur Beteiligung am Teilnahmewettbewerb für das Projekt „Sude Hochwassersperrwerk Boizenburg.“ Für die Teilnahme am Teilnahmewettbewerb sind die bereitgestellten Unterlagen auszufüllen und bei dem Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg, Bleicherufer 13, 19053 Schwerin fristgerecht einzureichen.

Schlusstermin für den Eingang der Teilnahmeanträge ist der 29.05.2018, 10:00 Uhr Ortszeit.

Folgende Unterlagen stehen zum Download bereit:

I. Leistungsverzeichnis inklusive Anlagen

II. Formblätter Teilnahmewettbewerb

III. Bewertungsmatrix Teilnahmewettbewerb und Verhandlungsverfahren

Ausschreibungen

Information über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen

1. Erkundung potentieller Standorte für das Landesmessnetz im Amtsbereich des StALU Westmecklenburg - Erkundungsbohrungen für neue Grundwassergütemessstellen (StALU WM 44/1/2018)

Ausführungsfrist: 2. Quartal 2018

Information nach Zuschlagserteilung

1.  Fischaufstieg Wehr Grönings, Wallensteingraben bei Wismar, Bau einer Sohlgleite

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A

Beauftragtes Unternehmen: pick bau GmbH, Am Berg 2, 23972 Dorf Mecklenburg

 

2. Umbau und Instandsetzung der Sohlgleite Woosmer Mühle, Rögnitz bei Woosmer,

Umbau einer Sohlgleite

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A

Beauftragtes Unternehmen: MUT Umwelttechnik GmbH,

An der K39 Nr. 1, 19288 Ludwigslust“

 

3. Ökologische Sanierung der Boize von Wehr 1 bis Gresse, Boize bei Gresse, Tief-, Wasser- und

Landschaftsbauarbeiten

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A

Beauftragtes Unternehmen: WESTA Straßen- und Tiefbau GmbH,

Am Hasselort 12, 19230 Hagenow