Immissions- und Klimaschutz

Steinkohlekraftwerk in RostockDetails anzeigen
Steinkohlekraftwerk in Rostock

Steinkohlekraftwerk in Rostock,

Steinkohlekraftwerk in Rostock,

Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) ist nach dem Bundes-Immissions­schutzgesetz (BImSchG) in der Region Rostock (Hansestadt und Landkreis Rostock) als Genehmigungs- und Überwachungs­behörde zuständig für die Errichtung, den Betrieb und die Überwachung gewerblicher und industriellen Anlagen sowie großer Tierhaltungs­anlagen. Damit ist das StALU MM wichtiger Dienstleister für die Entwicklung des Wirtschafts­raumes Rostock. Besondere Schwerpunkte bilden dabei die industriellen Ansiedlungen im Seehafen der Hansestadt.

Aufgaben­schwerpunkte vor allem für den ländlichen Raum stellen zurzeit die Genehmigungs­verfahren für Anlagen zur Erzeugung von Erneuerbaren Energien, wie Windkraftanlagen und Biogasanlagen, sowie von Tierhaltungsanlagen dar. Das StALU MM ist auch zuständige Überwachungs­behörde für Anlagen in der Region Rostock, die der Industrieemissions-Richtlinie (IE-RL) unterliegen.

EMAS

Infoboxgrafik mit dem EMAS-Logo (Interner Link: Geprüftes Umweltmanagement im StALU MM)Details anzeigen
Infoboxgrafik mit dem EMAS-Logo (Interner Link: Geprüftes Umweltmanagement im StALU MM)

Infoboxgrafik mit dem EMAS-Logo

UIS M-V

lu_uis.jpg (Externer Link: Das Umweltinformationsportal)Details anzeigen
lu_uis.jpg (Externer Link: Das Umweltinformationsportal)

UIS MV

Jetzt kaufen!

Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen) (Externer Link: weiter zu www.streuobstgenussschein.de)Details anzeigen
Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen) (Externer Link: weiter zu www.streuobstgenussschein.de)

Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen)