Presse/Bekanntmachungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Zeitraum:   
07.11.2017  | StALU MS  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

Die Ophelia-Biogas GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 8a, 17219 Ankershagen, hat einen Antrag auf Änderung der Biogasanlage am Standort 17217 Penzlin, Gemarkung Klein Lukow gestellt.

Bekanntmachung nach § 3a Satz 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) Die Ophelia-Biogas GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 8a, 17219 Ankershagen, hat einen Antrag auf Änderung der Biogasanlage am Standort 17217 Penzlin, Gemarkung Klein Lukow gestellt.

25.10.2017  | StALU MS  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

Vergabe der Planung von 31 neu zu bauenden Grundwassermessstellen im Amtsgebiet Mecklenburgische Seenplatte

Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte (StALU MS) beabsichtigt die Vergabe der Planung von 31 neu zu bauenden Grundwassermessstellen im Amtsgebiet. Die Ausschreibung dazu erfolgt im November 2017. Die Fertigstellung der Leistungsbeschreibungen für 3 Lose wird für die Monate März, Mai und Juli 2018 angestrebt.

31.08.2017  | StALU MS  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

Wesentliche Änderung der Biogasanlage mit BHKW am Standort 17348 Woldegk, Carolinenhof - An der B 198

Bekanntgabe nach § 5 Absatz 2 Satz 1 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) Die BIOENERGY GmbH Gesellschaft für regenerative Energien, Mühlenblick 2, 17348 Woldegk beabsichtigt, die von ihr betriebene Biogasanlage mit BHKW am Standort 17348 Woldegk, Carolinenhof - An der B 198, Gemarkung Woldegk, Flur 5, Flurstück 15/4, wesentlich zu ändern und hat hierfür die immissionsschutzrechtliche Genehmigung gemäß § 16 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) beantragt.

08.08.2017  | StALU MS  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

Mit Bescheid vom 26.07.2017 wurde dem Landwirtschaftsbetrieb Roberto Schulz eine Genehmigung erteilt.

Amtliche Bekanntmachung gemäß § 10 Abs. 8, 8a Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) Mit Bescheid vom 26.07.2017 wurde dem Landwirtschaftsbetrieb Roberto Schulz eine Genehmigung erteilt.

08.08.2017  | StALU MS  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

Die GVE Anlagenverwaltung GmbH & Co. KG hat einen Antrag auf Änderung der Legehennenanlage auf dem Gebiet der Gemeinde Buchholz gestellt.

Bekanntmachung nach § 3a Satz 2 zweiter Halbsatz des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung Die GVE Anlagenverwaltung GmbH & Co. KG hat einen Antrag auf Änderung der Legehennenanlage auf dem Gebiet der Gemeinde Buchholz gestellt.

26.07.2017  | StALU MS  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

Die Agrarprodukte Lichtenberg e.G., Birkenallee 1 hat mit Datum vom 29.02.2016 gemäß § 16 BImSchG einen Antrag auf Änderung der Biogasanlage mit 2 BHKW am Standort 17258 Lichtenberg, Am Roßbauer, Gemarkung Lichtenberg, Flur 4, Flurstück 33/1 gestellt.

Bekanntmachung nach § 3a Satz 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) Die Agrarprodukte Lichtenberg e.G., Birkenallee 1 hat mit Datum vom 29.02.2016 gemäß § 16 BImSchG einen Antrag auf Änderung der Biogasanlage mit 2 BHKW am Standort 17258 Lichtenberg, Am Roßbauer, Gemarkung Lichtenberg, Flur 4, Flurstück 33/1 gestellt.

24.07.2017  | StALU MS  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

Die Agrarprodukte Lichtenberg e. G.,17258 Feldberger Seenlandschaft, hat einen Antrag zur wesentlichen Änderung ihrer genehmigten Biogasanlage mit BHKW am Standort 17258 Feldberger Seenlandschaft gestellt.

Amtliche Bekanntmachung gemäß § 19 Abs. 4 in Verbindung mit § 10 Abs. 3 und 4 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) und in Verbindung mit den §§ 8 und 9 der 9. Verordnung zur Durchführung des BImSchG (9. BImSchV) Die Agrarprodukte Lichtenberg e. G.,17258 Feldberger Seenlandschaft, hat einen Antrag zur wesentlichen Änderung ihrer genehmigten Biogasanlage mit BHKW am Standort 17258 Feldberger Seenlandschaft gestellt.

21.07.2017  | StALU MS  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

Krautung der Ostpeene von Malchin bis Groß Gievitz

Im Auftrag des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte werden die jährlichen Sohlkrautungs- und Böschungsmäharbeiten an der Ostpeene durchgeführt.

21.07.2017  | StALU MS  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

26. Neubrandenburger Kolloquium am 19. September 2017

Das Thema ist in diesem Jahr „Aktuelle Herausforderungen der Siedlungswasserwirtschaft“. Zu Gast sind unter anderem Referenten vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK), der Universität Rostock und der Technischen Universität Berlin.

04.07.2017  | StALU MS  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

Die Biogasanlage Jürgenstorf GmbH, 17153 Jürgenstorf, hat einen Antrag zur wesentlichen Änderung ihrer genehmigten Biogasanlage 17153 Jürgenstorf gestellt.

Amtliche Bekanntmachung gemäß § 10 Abs. 3 und 4 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) in Verbindung mit §§ 8 und 9 der 9. Verordnung zur Durchführung des BImSchG (9. BImSchV) Die Biogasanlage Jürgenstorf GmbH, 17153 Jürgenstorf, hat einen Antrag zur wesentlichen Änderung ihrer genehmigten Biogasanlage 17153 Jürgenstorf gestellt.