Presse/Bekanntmachungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff:  alle
  • Zeitraum:   
22.02.2017  | StALU WM  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg

Beginn der Managementplanung für vier Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung

„Neumühler See“ (DE 2334-304), „Kleingewässerlandschaft am Buchholz (nördlich Schwerin)“ (DE 2334-306), „Grambower Moor“ (DE 2433-301) und „Wald bei Dümmer“ (DE 2433-302)

20.02.2017  | StALU MS  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

Die GVE Anlagenverwaltung GmbH & Co. KG beabsichtigt die Änderung ihrer bestehenden Legehennenanlage am Standort 17248 Lärz.

Amtliche Bekanntmachung nach § 3a Satz 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) Die GVE Anlagenverwaltung GmbH & Co. KG beabsichtigt die Änderung ihrer bestehenden Legehennenanlage am Standort 17248 Lärz.

20.02.2017  | StALU WM  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg

Errichtung und Betrieb von 1 Gärrestlager und 1 Gärresttrockner am Standort Lübow

Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg nach § 3a Satz 2 Halbsatz 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung vom 27. Februar 2017.

14.02.2017  | StALU VP  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern

Aktuelle Mitteilung - Managementplanung für Natura 2000-Gebiete in Mecklenburg-Vorpommern

13.02.2017  | StALU VP  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern

Errichtung und Betrieb einer Verbrennungsmotoranlage am Standort Sagard durch die Fa. Jasmunder Biogas GmbH & Co. KG

Umweltverträglichkeitsprüfung nicht erforderlich

07.02.2017  | StALU WM  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg

Vorstellung des Managementplanentwurfs für das Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung „Binnensalzwiese bei Sülten“ (DE 2236-301)

Im Auftrag des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg wird für das Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung „Binnensalzwiese bei Sülten“ ein Managementplan aufgestellt.

06.02.2017  | StALU WM  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg

Beginn der Managementplanung für die Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung „Kleingewässer bei Leisterförde (LWL)“ (DE 2530-372) und „Kleingewässerlandschaft zwischen Greven und Granzin (LWL)“ (DE 2530-373)

Im Auftrag des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg wird für jedes der o. g. Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung (umgangssprachlich: FFH-Gebiete) ab dem Frühjahr 2017 ein Managementplan aufgestellt.

02.02.2017  | StALU MS  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

Die Bioenergie Mühlenhof OHG hat am 13.06.2016 einen Antrag zur wesentlichen Änderung ihrer genehmigten Biogasanlage mit BHKW am Standort 17379 Wilhelmsburg, gestellt.

Amtliche Bekanntmachung gemäß § 10 Abs. 3 und 4 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) in Verbindung mit §§ 8 und 9 der 9. Verordnung zur Durchführung des BImSchG (9. BImSchV) Die Bioenergie Mühlenhof OHG, Friedrichshagener Landstraße 1, 17379 Wilhelmsburg, hat gemäß § 16 BImSchG am 13.06.2016 einen Antrag zur wesentlichen Änderung ihrer genehmigten Biogasanlage mit BHKW im Landkreis Vorpommern-Greifswald, am Standort 17379 Wilhelmsburg, An der K9, Gemarkung Wilhelmsburg, Flur 8, Flurstücke 28/4, 29/4, 30/3, 31/3, 33/3, 34/3, 35/3, 36/3, 38/3, 39/3, 41/3, 42/3 und 44/3 gestellt.

30.01.2017  | StALU WM  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg

Errichtung und Betrieb einer Windkraftanlage (WKA) am Standort Harmshagen

Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg gemäß § 10 Absatz 8 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) vom 23.01.2017