Errichtung und Betrieb von 3 Windkraftanlagen (WKA Granzin IV) Bekanntmachung Verlegung Erörterungstermin

Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg gem. § 17 Abs. 2 der Neunten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (9. BImSchV) i.V.m. § 5 Planungssicherstellungsgesetz (PlanSiG) vom 02.11.2020

Nr.B 53/20  | 02.11.2020  | StALU WM  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg

Die KWE New Energy GmbH (Seebadstraße 44 in 17207 Röbel/Müritz) plant die Errichtung und den Betrieb von drei Windkraftanlagen im Windeignungsgebiet 53/18 „Granzin“ in der Gemarkung Granzin, Flur 1, Flurstücke 60 und 86. Geplant sind Anlagen vom Typ Vestas V162 mit einer Nennleistung von 5,6 MW und einer Gesamthöhe von 250 m.

Die Anlagen sollen voraussichtlich im 3. Quartal 2021 in Betrieb genommen werden.

 

Der im Amtlichen Anzeiger, der Anlage zum Amtsblatt für Mecklenburg-Vorpommern, vom 13. Juli 2020 – Nr. 30 (AmtsBl. M-V/AAz. 2020 S. 271) und auf der Internetseite des StALU WM bekanntgemachte Erörterungstermin wird gemäß § 17 der 9. BImSchV verlegt.

 

Aufgrund der Pandemiesituation wird der Erörterungstermin voraussichtlich gemäß § 5 PlanSiG in Form einer Online-Konsultation durchgeführt werden.

 

Ein neuer Termin sowie entsprechende Hinweise zu dessen Durchführung werden zum frühestmöglichen Zeitpunkt bekannt gegeben.