Errichtung und Betrieb von 8 Windkraftanlagen (WKA Groß Welzin) Bekanntmachung Verlegung Erörterungstermin

Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg nach § 10 Abs. 3 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) i.V.m § 5 Planungssicherstellungsgesetz (PlanSiG) vom 12.10.2020

Nr.B 46/20  | 12.10.2020  | StALU WM  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg

Die SAB Projektentwicklung GmbH & Co. KG (Berliner Platz 1, 25524 Itzehoe) plant die Errichtung und den Betrieb von 8 Windkraftanlagen (WKA) im Windeignungsgebiet Groß Welzin (12/18), Gemarkung Wodenhof, Flur 1: Flurstücke 15, 14, 5/1und 154, Gemarkung Dümmerstück Hof; Flur 1: Flurstücke 69, 75, 79, 85 und 88. Geplant sind 8 WKA vom Typ Vestas V162 mit einer Leistung von je 5,6 MW und einer Gesamthöhe von 247 m zzgl. einer Fundamenterhöhung von 3 m.

 

Die Anlagen sollen voraussichtlich im Jahr 2020 in Betrieb genommen werden.

 

Der im Amtlichen Anzeiger, der Anlage zum Amtsblatt für Mecklenburg-Vorpommern, vom 6. Juli 2020 – Nr. 29 (AmtsBl. M-V/AAz. 2020 S. 253-254) und auf der Internetseite des StALU WM bekanntgegebene Erörterungstermin wird gemäß § 17 der 9. BImSchV verlegt.

 

Aufgrund der Pandemiesituation wird der Erörterungstermin voraussichtlich gemäß § 5 PlanSiG in Form einer Online-Konsultation durchgeführt werden.

 

Ein neuer Termin sowie entsprechende Hinweise zu dessen Durchführung werden zum frühestmöglichen Zeitpunkt bekannt gegeben.