Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Staatliche Ämter für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut



StALU Vorpommern
Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern (VP)

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es vier StÄLU als untere Landesbehörden im Ressort des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz (LU). Die StÄLU sind in enger Zusammenarbeit mit den Landräten und Oberbürgermeistern in ihren Amtsbereichen für den Vollzug bundes- und landesrechtlicher Vorschriften sowie Vorschriften der EU aus den Bereichen Landwirtschaft und Umwelt zuständig. Zum StALU VP gehören die Dienststellen Franzburg, Stralsund und Ueckermünde.

 
Zum Amtsbereich Vorpommern gehören folgende Landkreise:

  • Landkreis Vorpommern-Rügen
  • Landkreis Vorpommern-Greifswald (ausgenommen auf dem Gebiet des Abfall-, des Immissionsschutz- und des umweltbezogenen Chemikalienrechts sind die Gemeinden der Ämter Jarmen-Tutow, Peenetal/Loitz und der Ämter Am Stettiner Haff, Löcknitz-Penkun, Torgelow-Ferdinandshof und Uecker-Randow-Tal sowie die amtsfreien Gemeinden Pasewalk, Strasburg (Uckermark) und Ueckermünde)

Im Blickpunkt

Wanderausstellung zum Naturschutz im Recknitz und Trebeltal

1. April bis 31. Mai 2016

Im Dezember 2015 wurde im Rathaus Bad Sülze eine Wanderausstellung zur Natur- und Kulturlandschaft Recknitz- und Trebeltal eröffnet. Die Ausstellung wird vom 01.04.2016 bis 31.05.2016 in der Stadtverwaltung von Marlow (Am Markt 1, 18337 Marlow) zu sehen sein.

mehr erfahren zu diesem Thema


Fertigstellung der Baumaßnahme

"Neubau der Fischaufstiegsanlage im Altarm der Uecker am Wehr Torgelow"

Hintergrund der Maßnahme im Altarm der Uecker in Torgelow ist die Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit im Rahmen der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie. Aufgrund der steigenden Attraktivität der Uecker als Kanurevier, waren dabei auch die Belange des Wasserwandertourismus zu berücksichtigen.

mehr erfahren zu diesem Thema


"Europa im ländlichen Raum entdecken"

EINLADUNG - zu öffentlichen Wanderungen mit Minister Backhaus

Zwischen dem 10. und 13. Mai wandert Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern, öffentlichkeitswirksam durch ausgewählte Nationale Naturlandschaften. Zum Einen stellt er dabei den in Planung befindlichen "Naturparkweg MV" vor. Zum Anderen verweist er auf Projekte, die über den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert wurden. Hier die Daten: Biosphärenreservat Schaalsee (10.5.), Naturparks Sternberger Seenland/ Nossentiner-Schwinzer Heide (11.5.), Müritz-Nationalpark (12.5.) und Naturpark Insel Usedom (13.5.).

Mehr Infos: presse@lu.mv-regierung.de

zurück