Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Staatliche Ämter für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut



Staatliche Ämter für Landwirtschaft und Umwelt

Landkreise MV
Vorpommern Mittleres Mecklenburg Mecklenburgische Seenplatte Westmecklenburg

Die vier Staatlichen Ämter für Landwirtschaft und Umwelt sind für den Vollzug bundes- und landesrechtlicher Vorschriften sowie Vorschriften der EU aus den Bereichen Landwirtschaft und Umwelt zuständig.

Alle StÄLU befassen sich mit folgenden Aufgabengebieten:

  • Landwirtschaft/EU-Förderangelegenheiten
  • Integrierte ländliche Entwicklung
  • Naturschutz
  • Wasser und Boden
  • Immissions- und Klimaschutz
  • Abfall- und Kreislaufwirtschaft

Dabei werden hauptsächlich Aufgaben bearbeitet, die landkreisübergreifende Bedeutung haben, spezielle Fachkenntnisse oder eine aufwendige technische Ausstattung erfordern.

Das StALU Mittleres Mecklenburg nimmt außerdem Grundlagenarbeiten im Bereich des Küstenschutzes für alle vier Ämter wahr.

Das StALU Westmecklenburg trifft außerdem zentral, also für alle vier Amtsbereiche, Entscheidungen auf den Gebieten:

  • Agrarinvestitionsförderung
  • integrierte Produktion von Obst und Gemüse sowie
  • Förderung des Kleingartenwesens.

Presse und Bekanntmachungen

Wesentliche Änderung der TRW Airbag Systems GmbH in Laage
Bekanntmachung nach § 3a Satz 2 des Gesetzes über die Umweltver-träglichkeitsprüfung (UVPG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 24.02.2010 (BGBl. I S. 94) zuletzt geändert durch Artikel 10 des Gesetzes vom 25.07.2013 (BGBl. I S. 2749)

27.07.2015 - StALU MM - Dienststelle Rostock
ganze Meldung lesen

früher - heute

24. Neubrandenburger Kolloquium
"Wassermenge und Nährstoffeinträge"

24.07.2015 - StALU MS - Dienststelle Neubrandenburg
Zu unserem 24. Neubrandenburger Kolloquium am 22. September 2015 in der Hochschule Neubrandenburg darf ich Sie im Namen der Veranstalter recht herzlich einladen. Einzelheiten zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung. ganze Meldung lesen

Krautung der Teterower Peene und Dahmer Kanal
Pressemitteilung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

24.07.2015 - StALU MS - Dienststelle Neubrandenburg
Im Auftrag des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte werden die jährlichen Sohlkrautungs- und Böschungsmäharbeiten an der Teterower Peene und im Dahmer Kanal durchgeführt. Die Arbeiten werden ab dem 30.07.2015 beginnen. ganze Meldung lesen

Krautung der Ostpeene von Malchin bis Groß Gievitz
Pressemitteilung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte

24.07.2015 - StALU MS - Dienststelle Neubrandenburg
Im Auftrag des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte werden die jährlichen Sohlkrautungs- und Böschungsmäharbeiten an der Ostpeene durchgeführt. Mit den Arbeiten in der Ortslage Groß Gievitz wur-de am 15.07.15 begonnen. Mit den Mäharbeiten in Malchin wird ab dem 03.08.2015 begonnen. ganze Meldung lesen

Biogasanlage Mallentin

21.07.2015 - StALU WM - Dienststelle Schwerin
Bekanntmachung ganze Meldung lesen

Änderung einer Biogasanlage in Kobrow

14.07.2015 - StALU WM - Dienststelle Schwerin
Bekanntmachung ganze Meldung lesen

Amtliche Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte zur Neufestsetzung des Wasserschutzgebietes Mirow
Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte vom 14.07.2015

14.07.2015 - StALU MS - Dienststelle Neubrandenburg
Der Abwasserzweckverband Strelitz hat einen Antrag auf Veränderung und Neufestsetzung des Wasserschutzgebietes Mirow gestellt. Die Antragsunterlagen und der Entwurf der Rechtsverordnung werden im Zeitraum vom 03. August 2015 bis 11. September 2015 zur Einsichtnahme ausgelegt. ganze Meldung lesen

Amtliche Bekanntmachung Gemäß § 21a der 9. BImSchV i.V.m. § 10 Abs. 8 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)
Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte vom 13.07.2015

13.07.2015 - StALU MS - Dienststelle Neubrandenburg
Mit Bescheid G 013-1/15 vom 22.06.2015 wurde der WIND-projekt GmbH & Co. 42. Betriebs-KG, Seestraße 71a, 18211 Börgerende, eine Genehmigung gemäß § 4 BImSchG zur Errichtung und zum Betrieb einer Windenergieanlage des Typs Enercon E-101 mit einer Nabenhöhe von 149 Metern in dem bestehenden Windeignungsgebiet "Altentreptow-Ost" erteilt. ganze Meldung lesen

Amtliche Bekanntmachung Gemäß § 21a der 9. BImSchV i.V.m. § 10 Abs. 8 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)
Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte vom 13.07.2015

13.07.2015 - StALU MS - Dienststelle Neubrandenburg
Mit Bescheid G 013/15 vom 17.06.2015 wurde der WIND-projekt GmbH & Co. Dritte Betriebs-KG, Seestraße 71a, 18211 Börgerende, eine Genehmigung gemäß § 4 BImSchG zur Errichtung und zum Betrieb einer Windenergieanlage des Typs Enercon E-92 mit einer Nabenhöhe von 138,40 Metern in dem bestehenden Windeignungsgebiet "Altentreptow-Ost" erteilt. ganze Meldung lesen

Amtliche Bekanntmachung gemäß § 21a der 9. BImSchV i.V.m. § 10 Abs. 8 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 26. September 2002 (BGBl. I S. 3830), geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 8. April 2013 (BGBl. I S. 734)
Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte vom 13.07.2015

13.07.2015 - StALU MS - Dienststelle Neubrandenburg
Mit Bescheid G 018/15 vom 15.06.2015 wurde der UKA Nord Projektentwicklung GmbH & Co. KG, Leibnizplatz 1, 18065 Rostock, eine Genehmigung gemäß § 4 BImSchG zur Errichtung und zum Betrieb einer Windenergieanlage des Typs Vestas V112-3.3 MW mit einer Nabenhöhe von 119 Metern in dem bestehenden Windeignungsgebiet "Altentreptow-Ost" erteilt. ganze Meldung lesen