Direkt zum Inhalt, Accesskey 1, Direkt zur Hauptnavigation, Accesskey 2

Staatliche Ämter für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut



Staatliche Ämter für Landwirtschaft und Umwelt

Landkreise MV
Vorpommern Mittleres Mecklenburg Mecklenburgische Seenplatte Westmecklenburg

Die vier Staatlichen Ämter für Landwirtschaft und Umwelt sind für den Vollzug bundes- und landesrechtlicher Vorschriften sowie Vorschriften der EU aus den Bereichen Landwirtschaft und Umwelt zuständig.

Alle StÄLU befassen sich mit folgenden Aufgabengebieten:

  • Landwirtschaft/EU-Förderangelegenheiten
  • Integrierte ländliche Entwicklung
  • Naturschutz
  • Wasser und Boden
  • Immissions- und Klimaschutz
  • Abfall- und Kreislaufwirtschaft

Dabei werden hauptsächlich Aufgaben bearbeitet, die landkreisübergreifende Bedeutung haben, spezielle Fachkenntnisse oder eine aufwendige technische Ausstattung erfordern.

Das StALU Mittleres Mecklenburg nimmt außerdem Grundlagenarbeiten im Bereich des Küstenschutzes für alle vier Ämter wahr.

Das StALU Westmecklenburg trifft außerdem zentral, also für alle vier Amtsbereiche, Entscheidungen auf den Gebieten:

  • Agrarinvestitionsförderung
  • integrierte Produktion von Obst und Gemüse sowie
  • Förderung des Kleingartenwesens.

Presse und Bekanntmachungen

Schweinezuchtanlage in Passee
Bekanntmachung nach § 10 Absatz 3 Bundes-Immissionsschutzgesetz

01.09.2014 - StALU WM - Dienststelle Schwerin
Bekanntmachung ganze Meldung lesen

Die Witwe Juliet Nanduga aus der Region Masaka in Uganda trägt freudig eine als Spende erhaltene Ziege nach Hause und kann damit ihre Kinder besser ernähren.

"Schüler StAUNten 2012 – 2014" mit Schülerprojektarbeiten aus der Region Rostock und "Die vorstellbare Armut" mit Fotografien von Olaf Bellmann im StALU MM zu besichtigen
Neue Doppelausstellung wurde in der Rostocker Südstadt eröffnet

29.08.2014 - StALU MM - Dienststelle Rostock
Im StALU MM wurden am 29.08.2014 zwei neue Ausstellungen eröffnet. ganze Meldung lesen

23. Neubrandenburger Kolloquium
"Wasserrahmenrichtlinie und Gewässerunterhaltung"

29.08.2014 - StALU MS - Dienststelle Neubrandenburg
Am 23. September findet das 23. Neubrandenburger Kolloquium statt. Das Thema ist "Wasserrahmenrichtlinie und Gewässerunterhaltung". Eine Anmeldung ist bis 9. September möglich. ganze Meldung lesen

Festsetzung des Trinkwasserschutzgebietes der Wasserfassung
Setzin im Landkreis Ludwigslust-Parchim, Amt Hagenow-Land,
gemäß §§ 51, 52 des Wasserhaushaltsgesetzes

Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg vom 14. Juli 2014 -42- 520.15.1.5.2-130 76-TWSG Setzin

28.08.2014 - StALU WM - Dienststelle Schwerin
ganze Meldung lesen

5 Windkraftanlagen in Barkow
Bekanntmachung nach § 10 Absatz 8 Bundes-Immissionsschutzgesetz

27.08.2014 - StALU WM - Dienststelle Schwerin
Bekanntmachung ganze Meldung lesen

3 Windkraftanlagen (Repowering) in Plauerhagen
Bekanntmachung nach § 3a Satz 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung

25.08.2014 - StALU WM - Dienststelle Schwerin
Bekanntmachung ganze Meldung lesen

4 Windkraftanlagen in Parchim
Bekanntmachung nach § 10 Absatz 8 Bundes-Immissionsschutzgesetz

18.08.2014 - StALU WM - Dienststelle Schwerin
Bekanntmachung ganze Meldung lesen

Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern
Umzug der Mitarbeiter der Abteilung Immissions- und Klimaschutz, Abfall und Kreislaufwirtschaft

18.08.2014 - StALU VP - Dienststelle Stralsund
ganze Meldung lesen

Wesentliche Änderung gemäß § 16 BImSchG der Biogasanlage Bioenergien GmbH in 18320 Daskow
Bekanntmachung nach § 3a Satz 2, 2. Halbsatz des Gesetzes
über die Umweltverträglichkeitsprüfung

11.08.2014 - StALU VP - Dienststelle Stralsund
Umweltverträglichkeitsprüfung nicht erforderlich ganze Meldung lesen

Amtliche Bekanntmachung
Bekanntmachung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte (StALU MS) gemäß § 10 Abs. 8 des Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) vom 11.08.2014

11.08.2014 - StALU MS - Dienststelle Neubrandenburg
Mit Bescheid G 025/14 vom 24. Juli 2014 wurde der BIOG-Biogas-Sandhagen GmbH, 17099 Galenbeck OT Sandhagen, Am Berge 1, eine Genehmigung gemäß § 4 BImSchG erteilt, deren verfügender Teil folgenden Wortlaut hat: ganze Meldung lesen