„Wasserspiel und Kreidezeit“ ab 3. Dezember 2018 im StALU MM

Helgard Griephan und Regina Roth gestalten gemeinsame Ausstellung in der Rostocker Landesbehörde

Helgard Griephan "Verweht" Details anzeigen
Helgard Griephan "Verweht"
Helgard Griephan "Verweht"
Helgard Griephan "Verweht"
Nr.PM 13 - 2018  | 03.12.2018  | StALU MM  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg

Unter dem Titel „Wasserspiel und Kreidezeit“ präsentieren sich erstmals gemeinsam die engagierten Rostocker Hobbymalerinnen Helgard Griephan und Regina Roth im Flur der 11. Etage des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) in Rostock.

Mit mehr als 40 Bildern in Aquarell, Pastell und Acryl möchten die Malfreundinnen die Besucher der Ausstellung in den Zauber ihrer mit Pastellkreide bzw. Wasserfarben gemalten Werke einfangen. Der Ausstellungsbesucher kann dabei unterschiedlichste Themen und Farbspiele entdecken.

Herbert Blindzellner, stellvertretender Amtsleiter des StALU MM, eröffnet am 3. Dezember 2018 in Anwesenheit der Künstlerinnen sowie von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des StALU MM und weiteren Gästen damit die 78. Kunstausstellung in der Rostocker Landesbehörde.

Helgard Griephan präsentierte sich dort erstmals mit ihrer „Kreidezeit“ vor genau 13 Jahren. Inzwischen ist sie nach mehr als 40 Berufsjahren in den beruflichen Ruhe- - für sie als Hobbykünstlerin jedoch mehr Unruhestand - getreten. Ausstellungen führten sie in den vergangenen Jahren in zahlreiche öffentliche Einrichtungen von Rostock, Warnemünde, Graal-Müritz oder Bad Doberan. Seit 9 Jahren beteiligt sie sich mit viel Freude und sehr erfolgreich an der Aktion „Rostock kreativ“ in der Rostocker Kunsthalle. Helgard Griephan an ihrer Kreidelust nichts geändert, aber ein neues Hobby hält sie derzeit fest in der Hand: das Filzen, ihr „Malen“ mit feinsten Woll- und Seidenfasern ohne Hilfsmittel, nur mit Wasser, Seife und viel Geduld und wieder direkt nur mit den Händen.

Regina Roth präsentierte sich erstmals im Sommer 2008 mit der Ausstellung „Eichhörnchen, Katze, Kröte & Co. – Tiere und Landschaften in MV“ in der Rostocker Landebehörde. Danach folgten weitere Ausstellungen vor allem in Rostock. Der Teil „Wasserspiel“ des aktuellen Ausstellungstitels bezieht sich auf das Medium Wasserfarbe, in diesem Fall die Aquarellfarbe, mit der Regina Roth hauptsächlich arbeitet. In ihrer Transparenz hat die Aquarellfarbe für die Hobbymalerin eine Leichtigkeit, die sie so in keinem anderen Medium findet. Seit 25 Jahren übt und arbeitet sie mit dieser Technik.   

Nun vereinen beide Hobbymalerinnen ihr vielseitiges kreatives Können in einer Ausstellung, die zugleich Verkaufsausstellung ist. Beide Malerinnen sind gespannt auf die Resonanz der Besucher und Besucherinnen im StALU MM.

Die Ausstellung „Wasserspiel und Kreidezeit“ ist im Flur der 11. Etage des Landesbehördenzentrums Rostock-Südstadt, Erich-Schlesinger-Str. 35 bis zum 28.02.2019 werktags Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr und Freitag von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr kostenfrei zu besichtigen.

Ansprechpartnerin des StALU MM für die Ausstellung ist Anke Streichert, Tel.: 0381/331-67102, Fax: 03843/ 777-6015, E-Mail: anke.streichert@stalumm.mv-regierung.de .

UIS M-V

lu_uis.jpg (Externer Link: Das Umweltinformationsportal)Details anzeigen
lu_uis.jpg (Externer Link: Das Umweltinformationsportal)

UIS MV

Jetzt kaufen!

Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen) (Externer Link: weiter zu www.streuobstgenussschein.de)Details anzeigen
Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen) (Externer Link: weiter zu www.streuobstgenussschein.de)

Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen)