Einladung zur 2. Öffentlichkeitsveranstaltung für das Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung "Kleingewässerlandschaft am Pinnower See bei Anklam" am 13.09.2018 in Murchin

Nr.B 226  | 30.08.2018  | StALU VP  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern

Das Gebiet von gemeinschaftlicher Bedeutung (veraltete Bezeichnung: FFH-Gebiet) DE 2048-301 „Kleingewässerlandschaft am Pinnower See bei Anklam“ ist Bestandteil des europäischen Schutzgebietssystems „Natura 2000“. Es trägt zur Erhaltung von Arten und Lebensräumen von europaweiter Bedeutung bei.

Für dieses Gebiet wird gegenwärtig der FFH-Managementplan erarbeitet, in dem die notwendigen Maß­nahmen aufgezeigt werden, die in diesem wertvollen Naturareal zur Erhaltung und zur Zustandsverbesserung der Lebensraumtypen und der Habitate der Arten von europaweiter Bedeutung erforderlich sind.

Die Erarbeitung des FFH-Managementplanes erfolgt unter der Beteiligung von Behörden, von Flächeneigentümern und Nutzern, von örtlichen Gebietskennern sowie weiterer Interessierter, um die vielfältigen Nutzungsansprüche an das Gebiet hinreichend einfließen zu lassen.

Die Erfassungen der maßgeblichen Schutzgüter im Gebiet wurden inzwischen abgeschlossen. In einer zweiten öffentlichen Informationsveranstaltung werden nun die Erfassungsergebnisse vorgestellt und es wird ein kurzer Überblick über die naturschutzfachlichen Ziele, erste Maßnahmenvorschläge sowie das weitere vorgesehene Verfahren der FFH-Managementplanung gegeben. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zum Ablauf der Planung zu stellen, Anregungen und Hinwei­se zu geben und das weitere Vorgehen abzustimmen.

Ort und Termin der Veranstaltung:

Donnerstag, der 13.09.2018, um 17:00 Uhr, im Gemeinderaum der Gemeinde Murchin,
in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr, Dorfstraße 34 G, 17390 Murchin

Alle am Gebiet interessierten Bürgerinnen und Bürger, Grundeigentümer und Flächennutzer wie auch Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zum Gebiet und zur Managementplanung finden Sie unter:

http://www.stalu-mv.de/vp/Themen/Naturschutz-und-Landschaftspflege/Natura-2000/Managementplanung/DE-2048-301-Kleingewaesserlandschaft-Pinnower-See-bei-Anklam 

Die Planung wird aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) und aus dem Haushalt des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

UIS M-V

lu_uis.jpg (Externer Link: Das Umweltinformationsportal)Details anzeigen
lu_uis.jpg (Externer Link: Das Umweltinformationsportal)

UIS MV

Jetzt kaufen!

Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen) (Externer Link: weiter zu www.streuobstgenussschein.de)Details anzeigen
Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen) (Externer Link: weiter zu www.streuobstgenussschein.de)

Obstbaumblüte (Externer Link: Portal, Streuobstgenussscheine erwerben, Kulturlandschaften schützen)