öffentliche Informationsveranstaltung Managementplanung FFH-Gebiet DE 1744-301 „Krummenhagener See, Borgwallsee und Pütter See“

Nr.B 267  | 28.02.2017  | StALU VP  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern

Im Auftrag des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern wird gegenwärtig der Managementplan für das FFH-Gebiet DE 1744-301 „Krummenhagener See, Borgwallsee und Pütter See“ erarbeitet.

Damit werden die Verpflichtungen, die sich aus der FFH-Richtlinie ergeben, umgesetzt. Hauptziel der Richtlinie ist es, den günstigen Erhaltungszustand der im Gebiet vorkommenden natürlichen Lebensräume und wildlebenden Tier- und Pflanzenarten von gemeinschaftlicher Bedeutung zu bewahren oder ggf. wiederherzustellen.

In einer öffentlichen Informationsveranstaltung werden das Schutzgebiet und die Ergebnisse der Bestandserfassung der Offenland-Lebensraumtypen und der maßgeblichen Arten (Teil I des Managementplanes) vorgestellt und Hinweise zur Mitarbeit und Beteiligung im Rahmen des Planungsprozesses gegeben.

 

 

Termin und Ort der Veranstaltung: 16.03.2017 um 17:00 Uhr

 

im Gemeinschaftshaus Dörphus; Hauptstraße 23 in 18442 Lüssow, OT Langendorf

 

Das StALU Vorpommern lädt alle interessierten Anwohner, betroffene Flächennutzer und Eigentümer zur Teilnahme an der Veranstaltung ein.

 

Finanziert wird die Planung anteilig aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und mit Mitteln aus dem Haushalt, des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern.

weitere Informationen unter:

 

http://www.stalu-mv.de/vp/Themen/Naturschutz-und-Landschaftspflege/Natura-2000/Managementplanung/DE-1744-301-Krummenhagener-See-Borgwallsee-und-Puetter-See