Erarbeitung des Managementplanes für das Natura 2000- Gebiet DE 2239-302 Inselsee Güstrow

StALU MM lädt zur öffentlichen Informationsveranstaltung am 12.01.2017 in das Güstrower Rathaus ein

Nr.PM 01 - 2017  | 06.01.2017  | StALU MM  | Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg

Im Mai 2016 wurde mit der Erarbeitung des Managementplanes für das Fauna-Flora-Habitat (FFH) - Gebiet Inselsee Güstrow begonnen.

Im Auftrag des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) hat das Planungsbüro UmweltPlan GmbH Stralsund jetzt den Grundlagenteil dieses Planes, in dem der aktuelle Zustand der gemeldeten Lebensräume und Arten beschrieben und bewertet wird, fertiggestellt.

Der aktuelle Planungsstand und die Ergebnisse der Bestandsaufnahmen werden nun der Öffentlichkeit im Rahmen einer Informationsveranstaltung vorgestellt. Dabei werden auch eventuelle Konfliktfelder und Problemschwerpunkte und damit mögliche Betroffenheiten diskutiert. Außerdem wird der weitere Ablauf des Verfahrens erläutert und auf Möglichkeiten einer Mitarbeit im weiteren Planungsprozess hingewiesen.

Das StALU MM lädt alle Interessenten sowie Medienvertreter zu dieser Informationsveranstaltung 

am Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 16.30 Uhr

in das Rathaus der Barlachstadt Güstrow

Ratssaal

Markt 1 in 18273 Güstrow

ein.

Ansprechpartnerin im StALU MM für die Erarbeitung des Managementplanes ist Frau Karin Schmidt, Tel. 0381 331-67402;      E-Mail: Karin.Schmidt@stalumm.mv-regierung.de.